Aktuelles

Der Verbund familienfreundlicher Unternehmen Wesermarsch/Friesland e.V. hat 30 Mitglieder

Wesermarsch/Friesland. Erst gab es die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Jade-Weser, dann wurde der Verbund familienfreundlicher Unternehmen Wesermarsch /Friesland e.V. ins Leben gerufen. Dieser Verein ist konzeptioneller Teil der Ko-Stelle, die sich der Karrierentwicklung und beruflichen Orientierung von Frauen widmet. Im Verbund stehen vor allem die Unternehmen als Arbeitgeber im Vordergrund. Bislang haben sich darin 30 Mitglieder zusammengeschlossen, um gemeinsam - also im Verbund - die betrieblichen Personalressourcen weiter zu entwickeln. Auf der nun stattgefundenen Mitgliederversammlung (Vorsitz Dirk Schumacher/Mitte und 2. Vorsitzende Inga Bernsau/rechts) resümierte Gaby Koopmann /links, Leiterin der Geschäftsstelle vom Verbund, das Jahr 2020

Mitgemacht haben die Städte Brake, Elsfleth, Nordenham, Gemeinde Stadland, der Landkreis

Elsfleth. Bei der diesjährigen STADTRADELN Aktion, an der sich die Wesermarsch erstmals beteiligt hat, wurden von den teilnehmenden Fahrradfahrern insgesamt 81.677 Kilometer erradelt. Dies entspricht einer CO2-Vermeidung von 12.006 kg. Damit befindet sich die Wesermarsch im ersten Drittel aller teilnehmenden Kommunen deutschlandweit. Allein die Top Teams haben zusammen über 50 Prozent der Gesamtleistung der Wesermarsch erfahren. Für diese Leistung fand am Mittwoch, den 4. August im Heye-Park in Elsfleth die Ehrung der Top Teams statt. Neben dem Landkreis Wesermarsch waren dabei die Kommunen: Nordenham, Stadland, Brake und Elsfleth.

Kooperation mit den Bäckereibetrieben Meier´s Backstube und Zur Horst gestartet

Wesermarsch. Ein Blick auf die Tüte beim nächsten Einkauf der Frühstücksbrötchen lohnt sich, denn ab sofort sind 60.000 Tüten im Look der Standortkampagne "wesermarsch! kann mehr" im Umlauf – und das gleich bei zwei lokalen Bäckereibetrieben: Landbäckerei zur Horst und Meier’s Backstube (Foto). Die Ansprache richtet sich bei dieser Maßnahme der laufenden Imagekampagne direkt an die Bürgerinnen und Bürger. „Erzähl mir was Neues“ prangt oben auf der Tüte und genau das ist gewollt: Es geht darum der Wesermarsch mit vielen Geschichten „ein Gesicht“ zu geben und zu zeigen, hier leben Menschen mit interessanten Biografien. Auf diese Weise soll deutlich werden: "wesermarsch! kann mehr".

Historisches Gulfhaus wird mit Fördermitteln zum Zielort für Urlauber in Großfedderwarden

Butjadingen. Einen Zuwendungsbescheid des Amtes für regionale Landesentwicklung (ArL) in Oldenburg haben Ute und Klaus Francksen in Empfang nehmen können. Die Zuwendung ist bestimmt zur anteiligen Förderung für den Umbau und die Umnutzung eines ehemaligen Stallgebäudes. In der historischen, denkmalgeschützten Gulfhofanlage in Großfedderwarden, in unmittelbarer Nähe zu Fedderwardersiel, werden mit Hilfe der Förderung drei neue Ferienwohnungen entstehen. Die Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH hat den Antrag im Rahmen ihrer Förderberatung zusammen mit der Touristikgemeinschaft Wesermarsch begleitet und unterstützt.

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft hat jetzt drei professionelle Coaches

Wesermarsch/Friesland. Jetzt ist es amtlich: Gaby Koopmann, Mitarbeiterin in der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Jade-Weser, hat sich zum zertifizierten Business Coach (IHK) fortbilden lassen. Von dieser Qualifikation wird insbesondere der Verbund familienfreundlicher Unternehmen Wesermarsch/Friesland e.V. profitieren. Durch die "Coach-Brille" können die Interessen und Bedarfe der Mitglieder noch gezielter begleitet werden.

Bei Erfolgreich am Markt präsentierten drei Unternehmen ihre Pläne vor Publikum

Brake. "Was gibt es Neues aus dem Braker Hafen?" Diese Frage beantworteten die Firmen NPorts, J. Müller AG und Olenex Edible Oils bei Erfolgreich am Markt. Die Veranstaltungsreihe konnte wieder erstmalig seit neun Monaten live Gäste begrüßen und dafür als herausragenden Ort den Braker Hafen nutzen.  Nils Siemen von der Wirtschaftsförderung (v.l.) dankte Jan Müller, Dennis Arnds und Harald Ludwig für ihre Vorträge.

Copyright 2021 Wirtschaftsförderung Wesermarsch. All Rights Reserved.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.