Fachkräftesicherung II

Ort: Berne

Mitarbeiter*innen binden durch flexible Arbeitszeitmodelle und Kinderbetreuung

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird in immer mehr Unternehmen zu einem wichtigen Thema, da familienfreundliche Betriebe als attraktive Arbeitgeber angesehen werden.

  • Ulrike Mayer, Leiterin des Fuks-Büros Ovelgönne, informiert über die Möglichkeiten und die Fördermittel für betriebliche Kinderbetreuung. Eine alternative zu staatlichen Betreuungsplätzen sind betriebliche Kinderbetreuungsplätze, die den Bedürfnissen der Mitarbeitenden und des Unternehmens entsprechen.
  • Raphaela Gerdes-Schmidt, Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Jade-Weser, eine Abteilung der Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH, wird Sie in einem weiteren Vortrag ermutigen, mit vielfältigen Maßnahmen und Initiativen die Vereinbarkeit persönlicher Lebensumstände und beruflicher Aufgaben Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stärken.

Beginn Vortrag: 19 Uhr

Referenten:
Raphaela Gerdes-Schmidt, Personal- und Organisationsentwicklung, Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft Jade-Weser, Brake
Ulrike Mayer, Familien- und Kinderservicebüro der Gemeinde Ovelgönne

Gastgeber / Veranstaltungsort:
Stedinger Landhaus
BettingbührenerStr. 51
27804 Berne

Zurück

Copyright 2019 Wirtschaftsförderung Wesermarsch. All Rights Reserved.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis anzubieten und unsere Online-Präsenz Ihren Präferenzen anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen oder wissen wollen wie Sie diese deaktivieren und/oder wie Sie Ihre Zustimmung verweigern können, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung. Mit Schließung dieses Banners oder der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen
OK!