Gefährdungsbeurteilungen schaffen Rechssicherheit und senken den Krankenstand!

Gefährdungsbeurteilungen schaffen Rechssicherheit und senken den Krankenstand!

Ort: Brake

Wir starten in das Programm 2020 von „Erfolgreich am Markt“ mit einem Thema, dem auch Sie sich immer wieder widmen müssen, nämlich der Arbeitssicherheit und hier im speziellen mit der Gefährdungsbeurteilung. Bekanntermaßen hat der Unternehmer mögliche Unfall- und Gesundheitsgefährdungen zu ermitteln und Maßnahmen zu treffen, um das Risiko einer Gefährdung zu verringern. Doch wie kann es gelingen, sowohl die gesetzlichen Vorgaben einzuhalten, als auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Mitwirken anzuregen? Und wie kann eine Herangehensweise aussehen, die mehr will, als nur der unternehmerischen Verantwortung gerecht zu werden?

Wir laden Sie ganz herzlich ein zu unserer kommenden Veranstaltung, die diese Fragestellungen in den Mittelpunkt stellt,

am Mittwoch, den 29. Januar 2020 unter der Überschrift:

 „Gefährdungsbeurteilungen schaffen Rechtssicherheit und senken den Krankenstand!“ –

Mitarbeiter einbeziehen, Risiken minimieren -,

in der Feuerwehrtechnischen Zentrale Brake, Otto-Hahn-Straße 13 in Brake.

 

Als Referent haben wir Dipl.-Ing. Manfred Dobrzinsky gewinnen können, der in den letzten fast 30 Jahren in der Region in verschieden Unternehmen im Bereich Arbeitsschutz- und Umweltschutzmanagement gearbeitet hat.

Herr Dobrzinsky wird die methodische Gefährdungsbeurteilung darstellen, in der es zunächst um die Gefährdungsermittlung bzw. -analyse geht, und im Weiteren um die Risikobeurteilung. Darüber hinaus wird er aufzeigen, dass mit der Gefährdungsbeurteilung Rechtssicherheit geschaffen werden kann und bei richtiger Anwendung, auch das Wohlbefinden der Mitarbeiter verbessert wird sowie der Krankenstand reduziert werden kann.

Gastgeber und Veranstaltungsort an diesem Abend ist die Feuerwehrtechnische Zentrale Brake, Otto-Hahn-Straße 13, 26919 Brake. Bereits ab 18 Uhr ist eine Betriebsbesichtigung möglich (auf Anmeldung).

Die Vortragsveranstaltung beginnt um 19 Uhr. Bitte melden Sie sich bis zum 24. Januar 2020 verbindlich an. Die Teilnahme ist kostenlos. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.

Zurück

Copyright 2020 Wirtschaftsförderung Wesermarsch. All Rights Reserved.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis anzubieten und unsere Online-Präsenz Ihren Präferenzen anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen oder wissen wollen wie Sie diese deaktivieren und/oder wie Sie Ihre Zustimmung verweigern können, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung. Mit Schließung dieses Banners oder der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen
OK!