Freizeitgestaltung in der Wesermarsch

Veranstaltungen & Ausflugsziele

Die Bewohner in der Wesermarsch profitieren von einer Landschaft mit besonderem Freizeitwert. Charakteristisches Merkmal des Landkreises ist seine geologische Form als Halbinsel, weil er zu zwei Dritteln von Wasser umgeben ist. Im Norden umschließt die Nordsee mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer die Küstenlinie auf 64 Kilometern. In flussseitiger Fortsetzung erstreckt sich die Weser von der Mündung in Bremerhaven bis zur Stadt Bremen auf rund 80 Kilometer Länge im Osten. Das Element Wasser prägt das Land seit Jahrhunderten und bietet entsprechend vielfältige Freizeitmöglichkeiten vor und hinter der Deichlinie. Ob Segeln, Boot fahren oder Faulenzen am Strand, mit Wassersport und Badeurlaub lässt sich freie Zeit vielfältig verbringen. Entlang der Deiche und im Hinterland ist das Marschland zudem ein Eldorado zum Radfahren. Ausgeschilderte Radrouten führen durch die beschauliche Landschaft einer Grünlandregion, die in ihrer Größenordnung einzigartig in Deutschland ist. Freizeit heißt aber nicht nur Naturerlebnisse genießen, sondern auch Veranstaltungen drinnen und draußen erleben.

Neben den Museen der Wesermarsch gibt es auch spezielle Orte für kulturelle Leckerbissen wie Konzerte, Theater, Kabarett und Filmvorführungen aber auch Märkte. Eine Auswahl finden Sie auf dieser Seite. Noch viele weitere Anregungen liefert die Seite NordseeJadeWeser der Touristikgemeinschaft Wesermarsch.

ACHTUNG! Aufgrund der Corona-Pandemie sind einige von den unten aufgeführten Einrichtungen nicht geöffnet, sowie einige von den Veranstaltungen finden nicht statt. Informationen dazu finden sie unter Nordsee, Jade, Weser oder auf den jeweilligen hinterlegten Webseiten.
Copyright 2020 Wirtschaftsförderung Wesermarsch. All Rights Reserved.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.