Runde Sache – Die Wesermarsch-Tour 2019

Runde Sache – Die Wesermarsch-Tour 2019

Zum fünften Mal Radtouren durch die Wesermarsch

Wesermarsch. In diesem Jahr findet zum fünften Mal das Rad-Event „Runde Sache“ statt. Die Touristiker der Wesermarsch haben gemeinsam mit der Touristikgemeinschaft Wesermarsch Touren ausgearbeitet. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, wird es in diesem Jahr anstatt neun, nur noch drei Touren geben. Dies liegt jedoch keinesfalls an der zu geringen Nachfrage, ganz im Gegenteil. 2018 radelten ca. 700 Radfahrerinnen und Radfahrer durch die Wesermarsch und waren trotz der heißen Temperaturen begeistert von den Touren und der Organisation. 2019 wird es aus organisatorischen Gründen, vor allem aufgrund diesjährigen Musiksommers Wesermarsch, das Rad-Event in leicht abgeschwächter Form geben. „Das Event ganz ausfallen lassen wollten wir nicht, dafür war die Nachfrage der Radfahrer am Event einfach zu groß“, so Sophia Wolfram von der Touristikgemeinschaft Wesermarsch. Die drei Touren finden den letzten Sonntag im Juni, Juli und August statt und beginnen einheitlich um 11 Uhr.

Die erste Tour beginnt am 30. Juni und führt durch Jade, Ovelgönne und Brake. Start der Rundtour ist in Mentzhausen an der alten Grundschule. Von dort aus geht es über den Rickelshellmer in das schöne Burgdorf Ovelgönne. Hier wartet eine Suppe – bei heißen Temperaturen Kartoffelsalat mit Würstchen – im „König von Griechenland“ auf die RadfahrerInnen. Nach der Rast geht es weiter nach Golzwarden zur St.-Bartholomäus-Kirche. Nach einer kurzen Führung geht es auf dem Weser-Radweg entlang nach Kirchhammelwarden mit Blick auf die Weser. Von dort aus führt der Weg über das platte Land zum Melkhus von Annegret Schildt. Hier wird die nächste kleine Pause eingelegt und es können allerhand Köstlichkeiten aus Milch genossen werden. (Verpflegung auf eigene Kosten) Anschließend fährt die Gruppe gemeinsam zurück nach Mentzhausen, wo Sie ca. gegen 17 Uhr eintreffen. Im Anschluss, bietet sich noch ein kurzer Abstecher in den naheliegenden Bollenhagener Moorwald an. Vom Baumkornenturm aus, hat man einen herrlichen Blick über das Waldgebiet und bis in die Ferne.

Start/Ziel: Mentzhausen, Middelreeg 11, 26349 Jade
Datum: 30. Juni 2019
Länge: 39 Kilometer

Am 28. Juli führt die zweite Tour durch Elsfleth, Berne und Lemwerder. Treffpunkt ist die Tourist-Information in Elsfleth direkt an der Kaje. Von dort aus führt der Weg über das Huntesperrwerk am Elsflether Sand vorbei. Immer am Deich entlang fahren die Teilnehmer bis nach Lemwerder. Von dort aus geht es zurück durch das Stedinger Land wieder zurück nach Elsfleth.

Start/Ziel: An der Kaje 1a, 26931 Elsfleth
Datum: 28. Juli 2019
Länge: 44 Kilometer

Die letzte der drei Touren führt am 25. August durch Stadland, Butjadingen und Nordenham. Los geht es an der Seefelder Mühle in Seefeld.

Start/Ziel: Hauptstraße 1, 26937 Stadland
Datum: 25. August 2019
Länge: 37 Kilometer

Tipp: Unter allen Teilnehmern wird dieses Jahr ein toller Gewinn verlost. Wer an allen drei Touren teilnimmt, darf seinen Namen auch drei Mal in den Lostopf werfen und erhöht somit seine Chancen. 

Anmeldungen sind im Voraus erforderlich unter www.NordseeJadeWeser.de.

Redaktion: Sophia Wolfram, Touristikgemeinschaft Wesermarsch, Tel.: 04401 / 85 61 11, wolfram@wesermarsch.de

Kontakt:

Touristikgemeinschaft Wesermarsch
c/o Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH
Max-Planck-Str. 4
26919 Brake

Tel.: 04401 / 85 61 11
Fax: 04401 / 99 69 20
E-Mail: info@NordseeJadeWeser.de
Internet: www.NordseeJadeWeser.de

Zurück

Copyright 2019 Wirtschaftsförderung Wesermarsch. All Rights Reserved.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis anzubieten und unsere Online-Präsenz Ihren Präferenzen anzupassen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen oder wissen wollen wie Sie diese deaktivieren und/oder wie Sie Ihre Zustimmung verweigern können, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung. Mit Schließung dieses Banners oder der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen
OK!