Einleitung des Kreiswettbewerbs 2024

Mitmachen lohnt sich!

Zum 28. Mal sind die Dörfer bundesweit aufgerufen, am Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilzunehmen.

Nach erfolgreichem Mitwirken im Jahr 2017 und der Corona bedingten Aussetzung im Jahr 2020 greift der Landkreis Wesermarsch diesen Aufruf erneut auf und führt in diesem Jahr wieder einen Kreiswettbewerb durch, der zugleich die Vorstufe zum Regionalen Vorentscheid sowie Landes- und Bundeswettbewerb darstellt.

Ziel des Kreiswettbewerbes ist es, dass große Engagement vieler Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner, die sich aktiv für den Erhalt und die Weiterentwicklung ihres Dorfes einsetzen, anzuerkennen und diejenigen Dörfer herauszustellen, die Vorbildliches für die Entwicklung der Dörfer in der Wesermarsch leisten. Auch soll der Kreiswettbewerb dazu dienen, Projekte und Initiativen zu unterstützen, die zu einer positiven Kreisentwicklung beitragen. Sie können hier unter dem nebenstehenden  Downloads den Abschlussbericht zum Kreiswettbewerb 2017 einsehen, aus dem Sie vielfältige Initiativen, Maßnahmen und Projekte aus den Reihen der Dorfgemeinschaften entnehmen können.

Darüber hinaus finden Sie weitere Informationen unter Downloads, wie die Teilnahmebedingungen, das Formblatt, einen Flyer sowie die Präsentation zur Informationsveranstaltung vom 30.01.2024 entnehmen.
.

Anmeldeschluss ist der 22. März 2024